Erfolg

Gedanken zu „Erfolg“

War zu Goethes Zeiten Erfolg noch einfach die „Beschreibung eines Verlaufes einer Handlung“, wandelte sich die Be-Deutung dieses Be-griffes im Laufe der Jahrzehnte über „wertfreies Resultat“ zu etwas wie das „gelungene Endergebnis irgend einer persönlichen Leistung“.

Was ist für Dich Erfolg?

Hat Erfolg, für Dich, auch immer etwas mit Geld und Vermögen zu tun?
Im Sinne von erfolg-reich?

Ich für mich empfinde mich als erfolg-reich, wenn ich etwas geschafft, fertig gestellt habe, abschließend zu‑frieden bin und mir meist auch eine Belohnung gönne.

Wenn Du wüsstest, wie es wäre
wie würde es sich für Dich anfühlen
wenn Du „so richtig“ erfolg-reich wärst?

Wenn Du es sowieso schon bist
dann trage dieses Gefühl hinaus.

© Ceteem® = ChrisTina Maywald
Auszug aus meinem Buch
Ceteem®-Ener-Qi
49 Mandalas mit meditativen Texten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s