Zentrierung

Übung zu „Zentrierung“

Pentagrammatmung:

Leg Dich bequem hin und streck die Arme zur Seite, oder stell Dir vor, dass Du die Arme zur Seite streckst.

Es ist zielführend, wenn Du Dir vor der Übung die Zeichenrichtung eines anrufenden Pentagramms anschaust

pentagramm

Atme ein und konzentriere Dich auf Deinen Scheitel
atme aus und konzentriere Dich auf Deinen linken Fuß
atme ein und konzentriere Dich auf Deine rechte Hand
atme aus und konzentriere Dich auf Deine linke Hand
atme ein und konzentriere Dich auf Deinen rechten Fuß
atme aus und konzentriere Dich auf Deinen Scheitel
atme ein – linker Fuß
atme aus – rechte Hand
atme ein – linke Hand
atme aus – rechter Fuß
atme ein – Scheitel

…..
mehrfach wiederholen
…..
Ende mit ausatmen beim Scheitel.

Für mich ist diese Übung eine tolle Erdungsübung – manchmal durchlaufe ich den Durchgang bis zu 10 mal.

© Ceteem® = ChrisTina Maywald
Auszug aus meinem Buch
Ceteem®-Ener-Qi
49 Mandalas mit meditativen Texten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s