Lebe Deine Überzeugung

Der ursprüngliche Titel, welchen ich überlegte, war zu lang – daher hier quasi als Untertitel angemerkt 😉

Von SchlafTabletten und salbungsvoll säuselnden EsoTanten und Licht-und-Liebe-Fuzzis

Ja, ich gebs zu – ist nicht nur wert.end und ur.teil.end – sondern schlichtweg be.wertend und ver.ur.teilend – und vor allem – trifft möglicherweise nicht auf dich zu – also, dass du in dieser Thematik ähnlich empfindest – sondern ist eben etwas, was mich persönlich nachhaltig stört in der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Speziell online – aber sehr wohl auch offline.

Ich denke da in Bezug auf real und offline speziell an einen Teilnehmer bei Aufstellungswochenenden – wenn der den Mund aufmachte, wäre ich am Liebsten davon gelaufen – dieses huldvoll (schein)heilige Gesäusel widerte mich einfach nur an.

Aktuell hab ich derartiges bei LiveVideos – welche ja im OnlineMarketing sehr beliebt sind. Und es heißt ja auch immer – man muss nicht perfekt sein, bevor man vor die Kamera tritt – stimmt – aber man sollte zumindest authentisch rüber kommen.

Und genau das tun die meisten – aus meiner Sicht – nicht – also die, die monoton vor sich hin sabbern – oder eben salbungsvoll säuselnd von der heilen Welt träumen. Bei beiden drehe ich nach dem 2. Satz einfach ab – kann ich mir einfach nicht anhören und anschauen.

Sorry, dazu bin ich zu realistisch – und oben erwähnte SchlafTabletten und salbungsvoll säuselnden EsoTanten und Licht-und-Liebe-Fuzzis haben auch nicht den Zuspruch, welchen jene haben, denen auch ich es abnehme, dass sie – zumindest großteils – auch das leben, was sie predigen.

Wenn jemand wie ein huldvoller Pfarrer rüber kommt – sollte er – und natürlich auch sie – sich nicht wundern, wenn er/sie als genau das eingestuft wird – als verlogene/r PredigerIn von etwas, was sie selbst nicht unbedingt leben – wenn wir so an die Verfehlungen innerhalb der katholischen Priesterschaft denken.

Aber ist mal wieder eine ZeitErscheinung, dass die ach so tollen Coaches aus dem Boden sprießen wie die Schwammerl nach ein paar Tagen Regen. Aktuell sind es eben die ach so tollen MarketerInnen, die sich da ihre Schwammerl züchten, die ihnen auch huldvoll hinterher traben und glauben, sie seien wirklich gut.

Ich persönlich gehe davon aus, dass mindestens 90 % der sich heute selbst hochjubelnden Coaches in 2 Jahren nicht mal mehr irgendwas in der aktuellen Branche – oder Nische – bekannt sind. Wie sagte man mir damals – 1998 – auf der WKO – als ich fragte, ob man für den Energetikerschein keine Ausbildungsnachweise bräuchte:

„Die, die gut sind, überleben – die anderen verschwinden innerhalb eines halben Jahres wieder in der Versenkung.“

Ja, ich gebs zu – hat mich damals ziemlich geschockt, weil mir auch bewusst ist, dass man als EnergetikerIn einiges bewirken kann – war möglicherweise den KundInnen nicht gut tut – und ist jetzt bei den Coaches genauso. Aber ich vertraue mittlerweile auch drauf, dass jede/r genau das bekommt, was sie/er „vedient“ – sowohl die Coaches – als auch deren Coachees.

Es gibt 2 Menschen im Internet, denen ich gerne zuhöre – die aus meiner Sicht absolut identisch sind – klar, auch sie wollen Geld machen – aber sie leben trotzdem, was sie predigen:

  • Katrin = Katl Ziebart = www.katrinziebart.de
    bei ihr geht es um MindSet, SelbstLiebe und VollVerantwortung – speziell im Businessbereich
  • Willi Prokop = www.williprokop.at
    bei ihm geht es einerseits um Facebook Marketing und auch um PersönlichkeitsEntWicklung

Ich gestehe – bei beiden – war ich nicht vom ersten Video an begeistert – aber die Inhalte gefielen mir – und zwischenzeitlich schau ich beide regelmässig – sie öfter als ihn – weil sie so viel von dem, was ich schon vor über 10 Jahren in meinen Büchern beschrieben hatte – auf ihre Art sagt und rüber bringt.

Seit Jahren bin ich auch ein grosser Fan von

  • Elmar Rassi = www.elmar-rassi.com
    da bin ich aktuell allerdings etwas ambivalent, weil er immer mehr zu Business tendiert
    das, was er sagt, ist noch immer stimmig für mich – aber mir wird er grad zu kommerziell

Ja – das wars dann mit jenen, die ich als kongruent und authentisch empfinde – der Rest ist großteils gekünsteltes Business – denen hat irgendwer gesagt, was sie tun sollten, um als grosse Gurus zu erscheinen – aber sie bringen es nicht mal ansatzweise.

Man sieht es ja auch an deren Gruppen – wenn sich da jemand hinsetzt – in einer fast leeren Gruppe LiveVideos dreht – und mir erklären will, sie/er wisse, was sie/er tut – sorry, kann ich nicht für ernst nehmen.

Oder es nicht mal schafft, in die Kamera zu schauen. Ja, klar, solang sie sich nicht sicher sind, brauchen sie nen Zettel zum ablesen – aber ohne Zettel nicht in die Kamera schauen – kanns nicht wirklich sein. Und der monotone SingSang – von wegen – wir haben uns ja alle so lieb …..

Was mich auch noch extrem stört ist, wenn wer im Sessel lümmelt und dazwischen lange künstlerische Pausen macht. Da bin ich persönlich mir dann nicht sicher, ob sie/er jetzt eingeschlafen ist – oder einfach nur nicht mehr weiter weiß,

Und eben die SchlafTabletten, die ihren monotonen SingSang runter beten. Keine Frage – hat bei gewissen Dingen ihre Berechtigung – aber wenn ich wen überzeugen möchte, dass ich von meinem Business überzeugt bin – dann sollte ich mehr Begeisterung rüber bringen 🙂

Abschließend – gibt sicher noch einige, die wirklich gut und echt sind – sowohl Energetiker, als auch Coaches – ich bin in meiner Aufzählung nur mal von jenen ausgegangen, die mir ständig über den Weg laufen.

Viele derer, die anderen einreden wollen, dass sie – die Besten – sind – hab ich mittlerweile entweder das Abo gekündigt – oder überhaupt blockiert auf Facebook, weil ich sie eben nicht mehr hören und sehen mag.

Ich weiß, ich bin auch nicht perfekt – aber, wenn ich was mache – und wenn ich was öffentlich stelle – und noch dazu bewerbe – dann weiß ich zumindest, wovon ich spreche oder schreibe – aber der ganze Mist, der da im Laufe der Zeit so verzapft wird – ist einfach nur gruselig.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s