meine aktuellen Vorbilder

Letztens haben wir uns offline real unterhalten – und es veranlasste mich, einen weiteren Blogbeitrag zu schreiben – einen über Vorbilder – meine Vorbilder – die aktuellen – und auch die ehemaligen – aber dies dann vielleicht in einem anderen Beitrag.

Hier nun mal meine aktuellen Vorbilder

Warum Katl?

Sie hat mich vom ersten Moment an fasziniert – ihre natürlich, offene und authentische Art – bei ihr hatte ich nie ein mulmiges Gefühl – es spürte sich alles stimmig an.

Mittlerweile hab ich bei 3 kostenlosen Challenges mitgemacht – und meine Begeisterung ist noch immer da – bzw. noch mehr geworden als sie vor einem halben Jahr war. Und ich mache auch die nächste wieder mit – weil die ist eine, die mir sicher wieder einiges bringt, was noch fehlt = Reichtum.

Ihr Ziel ist – Speakerin – das ist nicht mein Ziel. Mein Vorbild ist sie in Bezug auf ihre Gruppe auf Facebook  auf die Menschen, die sie mitreißt und begeistert – in der Richtung eifere ich ihr nach – ihre Mischung von Marketing und MehrWert.

Nein, ich will nicht die österreichische Katl werden – ich nehme mir an ihr ein Beispiel – wie ich mögliche InteressentInnen gewinne – halte – und immer wieder neu motiviere und begeistere.

Warum Dejan?

Weil ich vor Jahren mal sein eMail Marketing Programm abonniert hatte – und vor Kurzem dann ein Interview mit ihm aus dem Jahr 2017 gefunden hatte – und schlichtweg begeistert war – und bin.

Er bekannte sich dazu, PolyPreneur zu sein – und ich war hin und weg – eine Scanner Persönlichkeit, die wirklich was erreicht hat im Leben – jemand, der so ist, wie ich – und trotzdem etwas weiter bringt – ihn MUSS ich mir einfach als Vorbild nehmen.

Er hat vorgemacht, dass auch Scanner erfolg-&-reich werden können – obwohl wir zahlreiche Ideen haben. Ihn habe ich mir als Vorbild auf Bezug auf Scanner gewählt – und mit jedem Kontakt bin ich mehr begeistert von seiner Authentizität und Kongruenz.

Auch er spielt es nicht – auch er gaukelt seine Hilfsbereitschaft nicht vor – sondern er tut einfach – gibt auch kostenlose Inputs – und Tipps – und hilft anderen Menschen weiter auf ihren Weg – er hat auch mir schon weiter geholfen – und dafür bin ich ihm unendlich dankbar.

Und wer noch?

Absolut niemand – nicht als Vorbilder. Ich kann zwar von Vielen Einiges lernen – vor allem, was ich selbst vermeiden werde – manche Dinge sind einfach sowieso nicht wirklich „meins“ – ganz und gar nicht.

Ein paar wenige Menschen sehe ich als Art Sparringpartner, wo wir uns gegenseitig unterstützen und anspornen können – aber echte Vorbilder sind eben spärlich gesät in meiner Welt 🙂

Manche hätte ich beinah mal als Vorbilder gewählt – und dann haben sie ihren Weg geändert – und darum bin ich dann wieder davon abgekommen, sie auf (m)einen Sockel zu stellen.

Andere waren Vorbilder – und ich habe das erreicht, was ich damals an ihnen bewunderte – aber darüber werde ich auf meiner neuen Seite noch mehr dazu schreiben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s