dein inneres Kind will spielen

Ja, meins auch 😉

Ich gestehe, ich habe es zu sehr vernachlässigt – das Spielen – das – Spaß haben – einfach mal 5 grade sein lassen – was auch immer – all die Dinge, die mit meinem inneren Kind zu tun haben.

Allerdings habe ich auch keine Lust, jetzt so mit „MUSS“ irgendwie lustig zu sein – von daher hab ich auch nichts am Hut mit Fasching, bzw. Karneval, der ja morgen beginnt. Ganz im Gegenteil – ich habe gerne Spaß – ich freue mich über viele Details – und auch Geschenke – wie den Schmusedrachen auf der Schaukel – aber genaus über meine ganz persönliche Spardose, welche das Titelbild des letzen Beitrages war 😉

Und ich habe Spaß mit meinen Herzensmenschen – wir verstehen uns – wir können gemeinsam lachen – mit einander – nicht übereinander – wir haben ein ganz inniges Verhältnis miteinander.

  • Mit wem kannst du mehr Spaß in dein Leben holen?
  • Womit kannst du mehr Freude in dein Leben ziehen?

Diesmal nur ganz kurz – aber ich lass dir noch ein anderes Bild mit meinem neuen Schmusemonsterchen da 😉

Wie schon erwähnt – ich bin jetzt nicht so der FaschingsNarrenFan – ich steh auf Spaß und Freude mit mir nahen Menschen.

Aber du kannst natürlich auch jegliche Art von Spielen spielen – um dir und deinem inneren Kind mehr Spaß und Freude ins Leben zu bringen. Manchmal bewirkt auch ein Spaziergang etwas in deinem Bezug zu deinem inneren Kind – wenn du dir einfach vorstellst, dass ihr Hand in Hand durch den Wald hüpft – oder was auch immer.

Du weißt, worauf ich hinaus möchte?

Dann mal viel Spaß


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s