rum labbern

Ich finds jetzt voll genial.

Da gibts ja ne Kollegin, die sich auf die Fahnen geheftet hat, einen FokusKurs für Scanner Persönlichkeiten zu machen – das hab ich irgendwann Mitte 2019 das erste Mal gelesen – und dachte – wooow – klingt gut.

Dann gab es da die Challenge, die jetzt aber nicht für andere Menschen war, sondern nur, um sich selbst öffentlich zu motivieren – naja, hat nicht ganz funktioniert – der Kurs kam trotzdem nicht zustande.

Jetzt wars mal monatelang ruhig – da kam jetzt gar nix mehr – weder irgendwas in der Gruppe – noch sonst wo – und heute dann wieder ein live – „Ja, ich arbeite da ja an meinem FokusKurs für Scanner Persönlichkeiten – und der ist jetzt fast fertig“ – die Meldung kenn ich noch aus 2019 – „aber jetzt „darf“ ich die Videos dazu drehen – und das ist etwas, wo ich aus meiner Komfortzone muss – und deshalb schieb ichs schon ewig vor mir her …..“

Aber hallo – das beißt sich doch total mit dem Statement – ich bin die große Mentorin – ich führe dich da durch – wenn ichs selbst nicht auf die Reihe bekomme – wie will ich dann anderen helfen? Ist zumindest mein Background.

Ja, auch ich hab mein Online Business noch nicht fertig – aber das liegt auch daran dass ich von Beginn an sagte – Mitte 2020 – weil ich werd jetzt nicht was anfangen – wenn wir in den nächsten 1 oder 2 Monaten die neue eLearning Plattform bekommen – dann mach ichs gleich mit der neuen.

Aber ich hab jetzt einfach mal meine Challenge gestartet – nicht für mich – für andere Menschen – damit ich mal die ersten ReAktionen bekomme – und dann für den end.gültigen Start dann auch noch was ver.ändern kann.

Während also jetzt monatelang die Meldung kam – ich arbeite an meinem FokusKurs für Scanner Persönlichkeiten hab ich

  • den Human Design Matrix WorkShop gemacht, der auf YouTube zu finden ist – welcher dann mein Probelauf und das kostenlose Angebot für die neue eLearningPlattform sein wird
  • habe mein bislang letztes Buch geschrieben und veröffentlicht – MindFuck oder MindSet?
  • mache ich meinen aktuelle Challange – sei Ursache = be Cause = von „because“ zu „be cause“
  • schreibe nebenbei an meinem nächsten, gleichnamigen Buch
  • baue meinen YouTube Channel aus mit aktuell 2 neuen Videos pro Woche (immer Dienstag und Samstag)
  • baue meinen instagram Account auf
  • gleichzeitig auch den von Pinterest

Vielleicht sollt ich auch mal überlegen, von mir selbst zu sagen, dass ich DIE Mentorin für Scanner Persönlichkeiten bin – um ihnen zu zeigen, dass es doch geht – dass auch Scanner nicht im rum labbern stecken bleiben müssen – sondern täglich neu in die Gänge kommen können – ohne strengen Tagesplan – ohne jemand zu brauchen, der sie permanent in den Allerwertesten tritt.

Ja, klar – eins stimmt schon – man muss es auch wirklich wollen.

Ich mache gerne – ich helfe auch gerne – und ich tue – und wenn ich mal nicht will, dann bleib ich nen Tag im Bett liegen – aber das passiert eher selten. Wobei – früher wars auch mit schlechtem Gewissen verbunden – aber wenn ich sehe, was andere – auch Menschen, die keine Scanner sind – aber vor lauter Drama und Wollen – statt TUN – nicht in die Gänge kommen – dann bin ich noch viel mehr motiviert, weiter zu machen.

Und weil mich der Typ grad tierisch nervt mit seinem rum gesülze, dass man nicht rumlabbern soll – geh ich jetzt raus und kehr das Laub hinterm Haus zusammen, damit die nächste Biotonne wieder schön voll wird – muss mich mal bissale abregieren – körperlich bissale verausgaben – weil ich alte Schachtel – trotz meines ungesunden Lebenswandels – und meinem Übergewichst – noch immer locker mit links schaffe, wovon andere auch in 100 Jahren noch träumen werden.

Sorry, musste mal gesagt werden.

In dem Sinne – willst weiter labbern und raunzen und suddern?

Oder hebst jetzt endlich mal deinen Allerwertesten – und kommst in die Gänge – ohne Arschtritt – von wem auch immer.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s