Farben der EntWicklung

Ja – es geht noch einmal um die EntWicklungsStufen nach Clare W. Graves – diesmal speziell um die Farben, weil mich das Betrachten des Diagramms an den Farbkreis aus der Farbenlehre meiner ehemaligen Kollegin – einer gelernten Malerin – erinnerte – also hab ich mal bissale das www durchforstet und bin bei Pixabay fündig geworden. Nachstehend eine kurze Zusammenfassung, die noch einige Erkenntnisse in Bezug auf diese EntWicklungsStufen deutlicher macht – und womat man es sich auch leichter merken kann – finde ich 😉

Du erinnerst dich an unser Diagramm?

Und hier ein Bild zur Farbenlehre – wobei die innersten 3 im Dreieck die Primärfarben sind

  • gelb
  • rot
  • blau

und die zusätzlichen 3 in der Mite die Sekundärfarben sind:

  • violett
  • grün
  • orange

Ich möchte dir die Farben der EntWicklungsStufen nach Clare W. Graves noch besser zeigen – also diesmal nicht die echten Werte – sondern die Farben gleichmäßiger verteilt

Du siehst hier jetzt – die Primärfarben liegen hier neben den Sekundärfarben – also so links und rechts

  • gelb <=> violett
  • rot <=> grün
  • blau <=> orange

Aber wenn wir uns das Kreisdiagramm ansehen, dann liegt immer eine Farbe vis-a-vis einer anderen – wie gesagt, wenn wir die erste und letzten aussen vor lassen.

Dabei kommen wir zu zwei anderen Erkenntnissen, die nicht nur gelehrt werden, sondern die ich auch jahrelang beobachtet habe – dass einerseits, wenn sich Menschen das erste Mal mit der Thematik beschäftigen

  • violett sich oftmals als orange sieht
  • rot sich oftmals als grün sieht
  • blau sich oftmals als gelb sieht

und andererseits

  • orange kann manchmal nicht mit violett
  • grün kann manchmal nicht mit rot
  • gelb kann manchmal nicht mit blau

Ist jetzt alles nicht tragisch – zumindest nicht für die normale Menschheit – also so alle bis rot, blau oder orange – bei grün fängt es dann an, zum thema zu werden – wenn man eben nicht weiß, dass da eben bereits der sprung statt gefunden hat.

Und das ist jetzt auch aktuell das globale Thema – die WeiterEntWicklung der gesamten Menschheit von orange zu grün – und teilweise auch fon grün zu gelb – es war ja in den letzten Wochen und Monaten ein regelrechter Boom von Angeboten zahlricher selbsternannter HochPreisCoaches – das ist typisch für orange = Geld und Ansehen und Macht und Reichtum – und das kippt grad in grün = gemeinsam etwas Neues zu erschaffen – und zu erreichen.

Und daher knistert es auch ganz heftig, weil diese Geburtswehen einfach globaler sind – es sind nicht mehr einzelne Menschen, die sich weiter ent.wickeln – sondern es ist die Menschheit als großes Ganzes – in esoterischen Kreisen wird das als Aufstieg in neue Dimensionen bezeichnet – aber in Wirklichkeit ist es nur ein neuer globaler EntWicklungsSchritt – den manche noch nicht mitmachen können oder wollen – und wo andere noch nicht wissen, wie sie damit umgehen können oder sollen.

Noch viel mehr darüber – und andere Thematiken in Bezug auf WeltBilder – findest du in meinem 4. Buch, veröffentlicht 2007 – von welchen ich noch einige Exemplare auf Lager habe – also zu beziehen über meinen Online Shop

Weltbilder bilden Welten:
Von Don Quijote bis Pippi Langstrumpf

Paperback
ca. 200 Seiten
14,8 x 21 cm
€ 16,90 (incl. MwSt.)
ISBN 978-3-9502233-2-3

Beitragsbild von Gerd Altmann auf Pixabay

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s