Die orange Angst der Erwachten vor der grünen Wiese

Einmal muss es noch sein 😉 Weil mich diese Idee schon seit ein paar Tagen verfolgt – und teilweise auch nicht schlafen läßt.

Was, wenn ein genereller Schritt der Menschheit ansteht?

Was, wenn sich orange endlich zu grün wandeln möchte?

Erinnern wir uns – da gibt es den Weg des Lernens von

  1. unbewusste Inkompetenz über
  2. bewusste Inkompetenz über
  3. bewusste Kompetenz hin zu
  4. unbewusste Kompetenz

um dann wieder von vorne zu beginnen bei neuen Thematiken. Das bedeutet

  1. ursprünglich wissen wir nicht, dass wir etwas Bestimmtes nicht wissen oder können
  2. dann kommen wir drauf, dass wir irgend etwas Bestimmtes nicht wissen oder können
  3. dann lernen wir es
  4. und letztendlich läufts vollautomatisch

Wenn wir das jetzt uf die EntWicklungsStufen von Clare W. Graves anwenden, dann bedeutet das

  1. wir leben in unserer EntWicklungsStufe und kümmern uns um nichts anderes
  2. wir werden neugierig darauf, dass manche Menschen anders leben, wie wir selbst
  3. wir schauen uns diese – für uns neue – EntwicklungsStufe an
  4. letztendlich integrieren wir die neuen Werte und Theamtiken der neuen EntWicklungsStufe

Was aber, wenn da jetzt beim Punkt 3 bei manchen die Panik ausbricht. Wenn wir das auf diese aktuelle Thematik, welche Q verbreitet – anwenden. Ich unterstelle mal, viele deer, die auf diesen zug aufspringen, sind Menschen die sich aktuell in der EntWicklungsStufe orange befinden.

Jetzt sehen sie grün – jetzt schnuppern sie da mal rein in dieses grün – merken dabei aber auch, dass sie ihr Streben nach Geld und Macht und Reichtum und Einfluss verlieren könnten – und dann kollabieren sie, weil sie ihr bekanntes und vertrautes orange nicht verlassen möchten.

Manche klammern sich so fest an das, was sie kennen, dass sie zu blau oder sogar rot retardieren.

Also für mich ist genau das genau die Erklärung für viele selbst erlebten ReAktionen – jemand kommt und erzählt mir eine furchtbare Geschichte – aber ich bin nicht entrüstet oder empört über den Inhalt der Geschichte – sondern darüber, was diese Person dazu veranlasst, sie jeder und jedem erzählen zu müssen – unabhängig davon, ob diese Person sie hören möchte – und ich wage es sogar, diese Person genau darauf hin zu weisen.

Und dann passierte eben immer das Spannende – es kam keine Unterhaltung zustande – ausser bei einer Person auf Facebook – und die löschte daraufhin auch diese Meldung, weil sie eben schon zu sehr grün oder auch gelb ist, um sich da neuerlich runter ziehen zu lassen.

Wenn ich nachfrag(t)e, warum diese Person das postet – was sie sich davon erhofft – was sie tut, damit derartige MißStände beendet werden können – dann kommt die WiderkauPhase – und sie beten Floskeln runter, der ihnen irgendwe vorgesagt hat – nein, nicht bewusst – sie beten genau das runter, was ihnen Q in den Videos vorgesprochen hat.

Aber die meisten Menschen re.agieren mit Vorwürfen und Schuldzuweisungen – und alles sei schlecht, nur „ihr“ selbsterwählter „Führer“ sei das NonPlusUltra – diese sich an die Regeln halten – dieses angepasst im blauen Modus verharren – oder eben dahin wieder retardieren.

Oder – noch schlimmer – also aus meiner Sicht – wenn wer ins rote EgoGedöns zurück fällt – und dann aggressiv wird und andere Menschen sogar bedroht – so richtige AltRocker, die zwar schon am Stock gehen, aber nicht von ihrer Maschine absteigen, weil sie einfach ohne ihrem Baby nichts mehr wären. Dieses – ich bin der Größte – oder auch – ich bin die Schönste – koste es, was es wolle.

Ja – ich weiß – mich erinnert es auch sehr an den Film – die Welle 🙂

Die Qualität des Tons ist nicht perfekt – bzw. sehr versetzt – aber der Inhalt ist gigantisch – und er passt so voll – obwohl sie wussten, worum es geht – haben sie sich voll reinfallen lassen – sind dem Sog verfallen und wären teilweise bis zum Äußersten gegangen, wenn es der Lehrer letztendlich zugelassen hätte.

Wobei ich persönlich jetzt zum Beispiel Q mit dem Lehrer vergleiche – und ein Großteil der „Erwachten“ eben als seine Schüler – es gibt leider nur ganz wenige, die sich dagegen wehren (können).

Ich persönlich hoffe – und vertraue darauf – das diese aktuelle Welle genauso endet wie die im Film – dass die, die sich vor dem Qarren spannen lassen, letztendlich einsehen, dass es nie um ihr Wohl ging – oder auch um das Wohl von mißhandelten Frauen und Kinder – sondern nur um die Macht derer, die diese Welle initiiert haben.

Komm raus aus deinem blau/roten Häuschen – verabschiede dich von deinem orangefarbigen LifeStyle – und erschaffen wir gemeinsam wirklich eine bessere – und für alle lebenswertere  – Welt. Willkommen auf der grünen Wiese mit leuchtend gelben Blümchens

Beitragsbild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s