Tinnitus = das meist lästige Geräusch im Ohr

Er ist mein treuer Begleiter – seit Jahren – meine Hausärztin meinte mal lapidar – gewöhnen sie sich daran – es gibt kein Heilmittel.

Er stört mich nicht sonderlich – manchmal wird er etwas lauter, dann weiß ich aber, dass ich mich einfach hin lege und mich mal wieder ausschlafe – dann ist er am nächsten Tag wieder erträglich. Wie gesagt, er stört mich nicht wirklich.

Als alles begann, hab ich einiges probiert – mir irgendwelche Kurse gekauft – Affirmationen geholt – NaturHeilMittel besorgt – letztendlich war es ihm nicht nur gleich.gültig, sondern schlichtweg egal – also dem Tinnitus – er fühlte sich anscheinend ganz wohl mit mir.

Dann kam aus esoterischen Keisen die Meldung – wahrscheinlich wollen dir irgendwelche Wesenheiten etwas mitteilen – möglicherweise läßt du deine Gaben nicht zu – und deshalb hast du den Tinnitus. Ich hab wieder alles mögliche gemacht – er blieb.

Dann ging ich in Pension – und der HauptGrund, den alle nennen – der Stress – fiel von gleich auf jetzt weg – der Tinnitus blieb.

Vor Kurzem sah ich auf Facebook in einer der spirituellen Gruppen eine Werbung für einen 5-tägigen kostenlosen WorkShop – vom Tinnitus weg in ein erfülltes Leben – woow – klingt mal spannend – das gönn ich mir – und dann sass ich an 5 Abenden da und dachte mir – und was hat das Alles jetzt mit Tinnitus zu tun? Ausser, dass bei jedem Live 2 bis 3 x das Wort Tinnitus eingeworfen wurde.

Im Prinzip war er nur der Aufhänger für einen reinen WerbeWorkShop, wo immer am Ende darauf hin gewiesen wurde, dass man ja jederzeit die Dienstleistung buchen könne – und es gab – für mich – nicht mal nix, was ich dadurch in Bezug auf Tinnitus mitnehmen konnte – doch – dadurch, dass ich mich wieder bewusst auf ihn besann, war er wieder stärker wahr zu nehmen – was jetzt nicht grad angenehmer war als der Zustand vorher 😉

Doch – eins hab ich mir mit genommen – dass dieses Gesülze mit NischenPositionierung in vielen Fällen der absolute Bullshit ist – weil, wenn jemand nicht authentisch und kongruent rüber kommt – in Bezug auf dieses eine und spezielle Thema – dann nutzt die ganze Nische nix – weil ab und zu dann das Wort einstreuen überzeugt mich zum Beispiel überhaupt nicht. Resumée – in Bezug auf das Thema habe ich absolut nichts erfahren – in Bezug auf Marketing hab ich wieder was dazu gelernt – nämlich, was so gar nicht meins ist.

Da ich mich mal wieder mit der Thematik beschäftigt hatte – weil ich ja dachte, da kommt jetzt irgendwas, was ich nicht schon durch habe – oder was nicht sowieso meine Einstellung und Überzeugung ist – hab ich dann auch wieder mal Tante G. befragt zum Thema Tinnitus – und dort eine spannende Seite gefunden, wo versprochen wird, dass man ihn weg bekommt – und sich um nur 150 Euro einen VideoKurs kaufen kann.

Nachdem aber meine körpereigene Intuition nicht wirklich Feuer und Flamme war – und auch mein Generator nicht ansprang – hab ichs einfach bleiben lassen – weil eigentlich will ich ihm nicht zu viel Aufmerksamkeit gönnen – nachdem er weniger wird, je weniger ich mich damit beschäftige – also geh ich jetzt einfach wieder schlafen – und lass ihn in Frieden rumzirpen.

Achja – eines ist mir aufgefallen – als ich noch verhieratet war, hatte ich keinen Tinnitus – was aber sein kann, dass ich ihn nie hörte, weil dauernd die Glotze lief – oder sonst irgendwelche Geräusche im Haus waren – erst, seit ich alleine lebe, nehme ich ihn wahr – anfangs dachte ich, es wären Grillen vorm offenen Fenster – dann überlegte ich mal, woher die kommen sollten – und kam dann eben drauf – die Grillen sind nicht vorm Fenster – sondern in meinem Kopf.

In diesem Sinne – sollte ich das Allheilmittel finden, werde ich es euch wissen lassen.

Beitragsbilder von Hans-Joachim Müller-le Plat und Thomas Wolter auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s