ich will Autorin werden

Letztens gab es in einer der AutorInnen-Gruppen auf Facebook die Frage

Daraufhin kam ein – wie ich finde – toller Kommentar

„Frag dich, warum du schreibst. Wenn du keinen vernünftigen Grund hast, und keine Motivation, dann lass es einfach. Ist ja keine Pflicht.
Wenn du einen vernünftigen Grund hast, und es unbedingt willst, dann setz dir Tagesziele. Z.B. 500 oder 1000 Wörter täglich, die du um jeden Preis erfüllen wirst. Das klappt in der Regel ganz gut.“

Und darauf kam als Antwort eben

„ich will Autorin werden das is mein Ziel 😔

Ich sitz mal wieder da und denk mir – achja – naja, konnte es mir dann nicht verkneiffen, nochmals zu fragen

warum willst du Autorin werden?

weil mir klar war, dass sie nichts von dem verstanden hatte, was sie gefragt wurde – von wegen einen vernünftigen Grund – und das ist nicht nur bei AutorInnen so – das ist grundsätzlich beim Großteil der Menschheit so.

  • Die meisten Menschen haben Null Ahnung, warum sie tun, was sie tun

oder auch

  • Die meisten Menschen tun die Dinge, die sie tun, nur, um möglichst rasch möglichst viel Geld zu verdienen.

Und deshalb verzweifeln sie auch immer wieder – und so schnell – weil sie kein richtiges Ziel – und daher auch keine richtige Motivation im Leben haben – sie haben kein echtes und ehrliches und tief empfundenes ==> WARUM?

Warum schreibe ich?

Weil ich es liebe – schon immer geliebt habe – und auch weiterhin lieben werde.

Und – weil ich nach meiner 1. Scheidung drauf gekommen bin, dass Alles, was ich irgendwo aufschreibe, ich nicht mehr in meinem Kopf hin und her wälzen muss – ich kanns einfach vergessen – weil, wenn ich mich mal dran erinnern möchte, kann ichs jederzeit nachlesen. War dann letztendlich auch der Grund für eins meiner eBooks bei XinXii – Seitenspringen für Dummys 😉

Warum schreibe ich meine BlogBeiträge?

Weil ich gerne schreibe – und vor allem auch, über bestimmte Themen – daher schreibe ich auch täglich einen BlogBeitrag – allerdings in 4 unterschiedlichen Blogs

  • Ceteem = dieser hier = seit 2.1.2011
    hier geht es mir vor allem um das, was aktuell unter MindSet populär ist, ich nenne es ja lieber – die bewusste Kommunikation mit dem UnBewussten
  • Human Design Matrix = seit 11.9.2010
    hier geht es vor allem um meine (Selbst)Erkenntnisse bei und mit der Arbiet mit der Human Design Matrix
  • mein privater Blog = seit 22.2.2007
    ein Bekannter meinte mal, ihm kommen die Inhalte vor wie therapeutische sitzungen – ja – genau – ich arbeite hier alles auf, was so vorfällt im Laufe des Lebens
  • Business4u = seit 11.3.2013
    hier geht es vor allem um die Gründung meines Online Business – also gestartet damals mit – die Netzwerker.in – und nach der großen Pleite jetzt um mein eigenes Geschäft

Du siehst also, ich schreibe nicht erst seit vorgestern 😉

Warum schreibe ich meine Bücher?

Wenn wir um Henne oder Ei diskutieren – dann waren eindeutig meine Bücher schon vor den Blogs – weil mein erstes Buch habe ich 2006 veröffentlich – eigentlich war es nur eine notLäsung, weil meinem LetztEx ein autor ausgefallen war – also bin ich kurzfristig eingesprungen – und habe aus Teilen meines damals schon bestehenen FernStudiums ein Buch gemacht.

Im darauffolgenden Jahr kamen dann noch 3 weitere Bücher – alle im Verlag vom LetztEx erschienen.

2019 habe ich dann wieder zu Schreiben begonnen – also Bücher – 2 der ursprünglichen neu aufgearbeitet und 2 neue geschrieben – und am Wochenende jetzt ist mein 3. neues Buch erschienen – die alle jetzt gibt es sowohl als eBook, als auch als Taschenbuch bei Amazon.

Ich gestehe, ich habe nie Autorin werden wollen – ich schreibe, weil ich gerne schreibe – weil ich dadurch einiges in meinem Leben aufarbeiten konnte, wofür ich sonst möglicherweise Unmengen von Geld hätte ausgeben müssen – und ich schreibe meine bücher, weil ich damit anderen menschen helfen kann, ohne, dass sie in überteuerte Seminare gehen müssen – also nur, wenn sie die Bücher auch wirklich lesen 😉

Die ersten drei – damals – waren eigentlich die jeweiligen Abschlüsse meiner Ausbildungen:

  • Systemische Aufstellungsleiterin = Seelenheil
  • Huna = Mein Freund KU
  • NLP = Weltbilder bilden Welten

Nachdem ich während der TrainerAusbildung vom NLP beschlossen hatte, dass ich selbst keine NLP Seminare anbieten werde, abe ich statt meiner MasterAbschlussArbeit lieber Bücher geschrieben – die haben mir bisher letztendlich wesentlich mehr gebracht, als wenn ich das auch noch gemacht hätte – und dann aber nicht damit gearbeitet.

Beitragsbild von LUM3N auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s