Von der WahrNehmung bis zur SelbstVerWIRKlichung

Beginnen wir beim Beginn WahrNehmung = etwas wahrnehmen = etwas als wahr (an)nehmen Doch – stimmt das auch wirklich? Ist das, was ich als wahr annehme auch wirklich allgemein gültig? Im Unkehrschluss – ist das, was du als wahr annimmst auch ganz sicher allgemein gültig? Oder ist es einfach das, was es ist? Deine, bzw. … Mehr Von der WahrNehmung bis zur SelbstVerWIRKlichung

Teilzeit Selbstständigkeit – I did it = MayWay

Ich schrieb es schon in meinem ersten Buch – damals – anno dazumal 2006: ZuFälle sind die Dinge, die dir zu.fallen, wenn die Zeit reif ist. Und letztens sprang mich da dieser eine Beitrag an einem der MarketingTage auf Facebook an – über eine BlogParade zum Thema Teilzeit-Selbständigkeit: Trend der Zukunft? und mir war klar … Mehr Teilzeit Selbstständigkeit – I did it = MayWay

Es ist vollbracht – mein erster MitgliederBereich ist online *freu*

Ja – ich gebs zu – daran hab ich jetzt geraume Zeit gebastelt – bzw. eben schon 2 Anläufe gemacht, es als eMail WorkShop zu starten – und dann kam ich auf die Idee, nicht länger zu warten – und einfach damit raus zu gehen. Worum geht es? Um Human Design – nicht für Business, … Mehr Es ist vollbracht – mein erster MitgliederBereich ist online *freu*

Schwächen schwächen oder Stärken stärken?

Letztens gabs mal wieder eine Diskussion in einer Gruppe – also es ging um die Frage: Auf was konzentrierst du dich am Meisten wenn du erfolgreich werden möchtest? Beende den Satz: Ich konzentriere mich auf meine…. Stärken Schwächen Ich hab – Stärken – angeklickt und dann noch kommentiert – „was sonst?“ Dann kam vom Threadersteller … Mehr Schwächen schwächen oder Stärken stärken?

Und auf einmal flutscht es wie von selbst

Ich hatte letztens im privaten Blog etwas über meine Erkenntnisse in einem laufenden WorkShop geschrieben Wieder mal was zu Werten und Maximen und dabei schreib ich genau den einen Satz, der mir zu dem Zeitpunkt jetzt noch gar nicht mal bewusst war, wie groß seine Reichweite sein könnte: ….. – endlich mal wer, der das … Mehr Und auf einmal flutscht es wie von selbst

MentorInnen & Buddies & grundsätzlich was zu Coaches

Die sogenannte CoachingSzene ent.wickelt sich weiter – und bald fahren wieder Alle nach dem gleichen Konzept – bis dann igendwer nen neuen Trend initiiert 😉 Wobei – lass uns etwas zurück schauen – ich hab um die Jahrtausendwende meine NLP Aubildung gemacht – da gabs im Osten österreichs 2 „große“ Anbieter. Das eine Zentrum fuhr … Mehr MentorInnen & Buddies & grundsätzlich was zu Coaches

Coachings & Trainings & Beratungen & (Co)Abhängigkeiten

Letztens diskutierte ich mit einer anderen Teilnehmerin an einem dieser kostenlosen WorkShops, in denen die Vortragende immer wieder betonte, dass sie ja niemanden von sich abhängig machen wolle – aber genau das tut. Und ja, sie ist nicht die Einzige 😉 Ja – es gab mal jemanden, wo ich bei all diesen kostenlosen Events mit … Mehr Coachings & Trainings & Beratungen & (Co)Abhängigkeiten

Wieder mal ein Beispiel zu meinem Freund KU

Ich hab mirs ja mal wieder gegeben – so richtig – HardCore – NervenEntZündung – NebenHöhlenEntZündung – geplatzte Ader im rechten Auge – eins ging ins andere über – und irgendwann blieb ich dann echt mal einen Tag im Bett liegen, weil ich wirklich nicht mehr konnte 😉 Irgendwann kam ich dann auf die Idee, … Mehr Wieder mal ein Beispiel zu meinem Freund KU

Meine EntScheidung ist gefallen – ich will die 17 %

Also nicht alle 17 % – aber KundInnen aus dem Segment. Worum geht’s? Um die Aufteilung der Motivation von Menschen, die etwas im Internet kaufen – also digitale Workshops und Bücher und solche Sachen. Ich schrieb schon darüber – hier im Blog: Das etwas detailliertere ParetoPrinzip veröffentlicht am 9.3.2021 und auch im privaten Blog: 80 % … Mehr Meine EntScheidung ist gefallen – ich will die 17 %

Das etwas detailliertere ParetoPrinzip

Du hast sicher schon mal davon gehört – das Pareto Prinzip von 20 zu 80 – anwendbar auf viele Bereiche des Lebens – falls nicht, hier nur ein kurzer Auszug aus Wikipedia: Das Paretoprinzip, benannt nach Vilfredo Pareto (1848–1923), auch Pareto-Effekt oder 80-zu-20-Regel genannt, besagt, dass 80 % der Ergebnisse mit 20 % des Gesamtaufwandes erreicht werden. Die verbleibenden 20 % der Ergebnisse erfordern mit 80 % des … Mehr Das etwas detailliertere ParetoPrinzip

Mich faszinieren ja Widersprüche in sich

Ja – es muss auch mal gesagt werden – und ich glaub, das ist auch genau das, warum man mich mal als – GegenbeispielSortiererin – bezeichnet hat – also abgesehen davon, dass die betreffende Person eben mal wieder von sich auf andere geschlossen hatte 😉 Ich erkenne Widersprüche in Menschen meist intuitiv sofort – und … Mehr Mich faszinieren ja Widersprüche in sich

Du musst deine Komfortzone verlassen = Allheilmittel?

Obwohl viele Business Gurus unterschiedliche Strategien und Konzepte und Methoden anbieten – eines haben sie alle in der Hinterhand – die Aussage: Wenn du erfolg-&-reich werden willst, musst du deine Komfortzone verlassen Ja – stimmt schon – aber ich finde diese Aussage einfach nur mehr inflationär – weil sie ständig kommt – als alleiniges Alheilmittel … Mehr Du musst deine Komfortzone verlassen = Allheilmittel?