Struktur

Gedanken zu „Struktur“ Der Begriff Struktur kommt aus dem Lateinischen: structura = ordentliche Zusammenfügung, Bauwerk; bzw. struere = schichten, zusammenfügen. Man versteht darunter den (inneren) Aufbau einer Sache oder eines Systems. Der rote Faden welcher sich durch unser Handeln zieht und auch durch unser Denken. Oder auch das Grundgerüst unseres Seins das Fundament unseres Lebens. … Mehr Struktur

Stille

Gedanken zu „Stille“ Stille, sowohl in der Be-Deutung von Lautlosigkeit und Fehlen jeglicher Geräusche, als auch in Form von Bewegungslosigkeit, still sitzen und/oder still liegen. Oder auch unsere innere Stille, welche mehr oder weniger gut ausgeprägt und vorhanden ist. In unserer heutigen Zeit fast ein Zustand der Unmöglichkeit, da die heutige Zeitqualität eher geprägt ist … Mehr Stille

Selbstbewusstsein

Gedanken zu „SelbstbewusstSein“ Bewusst Sein Selbst Bewusst Sein Sich Selbst Bewusst Sein. Wer bist Du? Wie empfindest Du Dich? Wie sehen Dich andere Menschen? Was bist Du Wert? im Beruf? im Privatleben? Dir selbst? Bist Du es Dir wert, Dir selbst wirklich bewusst sein zu dürfen? Auch, wenn das vielleicht bedeutet, dass Du nicht mehr … Mehr Selbstbewusstsein

Schutz

Übung zu „Schutz“ Stell Dir um Dich herum eine Hülle vor, eine Hülle aus blauweissem Licht. Mach sie so groß, dass Du sie mit ausgestreckten Armen gerade berühren kannst. Wenn andere Personen in der Nähe sind, sorge dafür, dass Du allein in diesem Ei bist; schiebe sie gedanklich hinaus oder lass eine kleine Delle entstehen, … Mehr Schutz

Sanftmut

Gedanken zu „Sanftmut“ Glückselig die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben. (Math. 5,5) Mut zur Sanftheit und Milde heutzutage nicht mehr selbstverständlich da viele Menschen glauben sich durchkämpfen zu müssen. Auch Gleich-gültigkeit kann Sanftmut bringen, Toleranz und Akzeptanz anderer Weltbilder, diese gleich gültig neben dem eigenen bestehen zu lassen und zu (er)dulden ohne sich … Mehr Sanftmut

Ruhe

Gedanken zu „Ruhe“ Ein bemooster Waldboden auf einer Lichtung, welche vom Sonnenlicht durchflutet und erwärmt ist. Schmetterlinge und Libellen, welche ums Wasser schwirren und sich an den kräftigen gesunden Blüten der Wiesenblumen laben. Eine Hängematte zwischen zwei alten knorrigen Bäumen, welche sanft unter dem Gewicht dessen schaukelt, der drinnen liegt. Ein bequemes Boot in einem … Mehr Ruhe

Reinigung

Übung zu „Reinigung“ Stell Dir einen Wasserfall vor einen riesengroßen Wasserfall mit warmem Wasser und einem riesigen Becken worin sich dieses Wasser fängt und dann überfließt in eine sprudelnde Quelle welche sich über weitere Klippen ergießt. Stell Dich an den Rand des Beckens und lasse Dich berieseln von dem reinigenden Wasser des kräftigenden Wasserfalls. Stell … Mehr Reinigung

Ordnung

Gedanken zu „Ordnung“ Schubladen Kommoden Kästen Schränke Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen. Nicht nur Chaos kann kreativ sein es gibt auch kreative Ordnung das Eine schließt das Andere nicht aus. Es gibt auch Menschen für welche Ordnung überhaupt kein Thema ist die im unüberschaubaren Chaos glücklich sind. Falls Dir Ordnung wichtig … Mehr Ordnung

Natur

Gedanken zu „Natur“ Berge, Täler, Hügel; Bacheinschnitte Wiesen, Felder, Wald, Gestrüpp Ansiedlungen, Orte, Städte, Länder. Nadeln am Waldboden Hohes Gras der Sommerwiese Blumenduft im Frühling Schneegestöber in der Stadt. Der Tau auf der Frühlingswiese Ein Schmetterling auf einer Blüte Ein Eichhörnchen im Baum Eine Forelle im Bach. Strahlender Sonnenschein Nebelschwaden im Tal Sommerregen Schneestürme. Wann … Mehr Natur

Möglichkeiten

Gedanken zu „Möglichkeiten“ Wer die Wahl hat, hat die Qual Stimmt das? Oder ist es eher so, dass es eher eine Qual ist, wenn man keine Wahl hat. Andererseits: Hat man nicht immer „die Wahl“? Auch, wenn jemand glaubt, keine Wahl zu haben, hat er die Wahl, dies zu glauben, oder auch nicht. Je flexibler … Mehr Möglichkeiten

Manifestation

Gedanken zu „Manifestation“ Etwas manifestieren, etwas schaffen etwas Geistiges materialisieren Träume realisieren. Manifestation beginnt immer mit einem ersten Schritt: TUN. Solange Du nicht ins Tun kommst solange du nicht handelst wird sich auch schwerlich etwas manifestieren können. Wem die Götter bestrafen wollen dessen Wünsche erfüllen sie. Auch das solltest Du immer berücksichtigen in Deinen Überlegungen … Mehr Manifestation

Lust

Gedanken zu „Lust“ Worauf hast Du Lust? Lust auf ein neues Kleidungsstück? Lust auf ein delikates Essen? Lust auf ein gutes Buch? Lust auf ein Bier? Lust auf Lust? Ich weiß, die letzte Frage ist eindeutig zweideutig und auch irgendwie verpönt. Einfach Lust zu haben hat „man“ nicht zu haben. Warum nicht? Was ist schlecht … Mehr Lust

Loslassen

Übung zu „Loslassen“ Bindungen lösen beim Duschen: Die Bindungen lösen heißt nicht, den Kontakt zu diesem Menschen abzubrechen, im Gegenteil, dies kann dazu führen, dass die Beziehung sich danach frei entfaltet und Raum für Liebe und wirkliches Verstehen geschaffen wird. Nimm Dir etwas Zeit und stelle Dich in die Dusche, dann nimm einen Waschlappen, besser … Mehr Loslassen