Einweihungen, Sakramente und ähnliches

Ich bin katholisch erzogen worden – habe Taufe und Erstkommunion und Firmung genossen – bin 1986 anlässlich meiner 2. Ehe zu den Evangelen konvertiert – und nach meiner 2. Scheidung dann überhaupt aus der Kirche ausgetreten. Zu Ende des vorigen Jahrtausends habe ich eine komplette Reiki-Ausbildung genossen, wo ich auch in die höheren Grade eingeweiht … Mehr Einweihungen, Sakramente und ähnliches

rum labbern

Ich finds jetzt voll genial. Da gibts ja ne Kollegin, die sich auf die Fahnen geheftet hat, einen FokusKurs für Scanner Persönlichkeiten zu machen – das hab ich irgendwann Mitte 2019 das erste Mal gelesen – und dachte – wooow – klingt gut. Dann gab es da die Challenge, die jetzt aber nicht für andere … Mehr rum labbern

Schadenfreude ist ja doch was Schönes

Ich habs im anderen Blog beschrieben, dass es mich genervt hat, dass, nachdem ich 2x was fragte – sich dann einer in einem Zoom Call darüber lustig machte, wie blöd doch „manche“ seien, dass sie auf Instagram immer die gleichen Vorlagen posten und noch dazu eine Domain rein schreiben – gottseidank stürtzte dann mein Computer … Mehr Schadenfreude ist ja doch was Schönes

das letzte Wort

Ich hatte es schon im Blog über die Human Design Matrix beschrieben – mehrfach 😉 – es gibt Menschen, die immer das letzte Wort haben müssen – oder überhaupt immer und überall ihren Senf dazu geben müssen – siehe auch hier: offenes Egozentrum + das letzte Wort – 15.9.11 die Familiensaga mit dem Ego 😉 – 15.8.14 … Mehr das letzte Wort

Herzensmenschen

Früher gab es Ehemänner und Ehefrauen, LebenspartnerInnen, manchmal auch LebensAbschnittsPartnerIn – oder auch einfach nur – gute FreundInnen – was auch immer. Seit einiger Zeit lese ich immer wieder den Begriff Herzensmenschen und ich hab ihn mir gemopst – weil ich ihn voll passend empfinde. Dieser Begriff sagt irgendwie mehr aus als viele andere. Es … Mehr Herzensmenschen

aus.misten

Wobei – eigentlich hätt ichs auch nennen können – das end.gültige Ausmisten derer, die mir nicht gut tun und nur negativ sind. Ja, es geht um Facebook – um meine Freundesliste. Wenn mich jemand sofort im Messenger anschreibt und mit was verkaufen will, schmeiss ich die sofort wieder raus und blockier sie auch. Freundschaftsanfragen von … Mehr aus.misten

Mangel

Ich hatte gestern auf Facebook gepostet und es wurde automatisch darauf geschlossen, dass ich im Mangel stecke. Mein Anlass zu diesem Posting war, dass ich aktuell eben ständig höre und lese, dass irgendwer die/der beste SpeakerIn aller Zeiten werden will. Und ja, Facebook lenkt meinen Fokus auf dieses Thema – und ich komm mit dem … Mehr Mangel