Zentrierung

Übung zu „Zentrierung“ Pentagrammatmung: Leg Dich bequem hin und streck die Arme zur Seite, oder stell Dir vor, dass Du die Arme zur Seite streckst. Es ist zielführend, wenn Du Dir vor der Übung die Zeichenrichtung eines anrufenden Pentagramms anschaust Atme ein und konzentriere Dich auf Deinen Scheitel atme aus und konzentriere Dich auf Deinen…

Vertrauen

Gedanken zu „Vertrauen“ Eingehüllt in die liebevolle Geborgenheit unseres Daseins können wir darauf vertrauen, dass uns immer mehr als genug gegeben wird, wenn wir darum bitten. Nicht jeder hat in der heutigen Zeit noch dieses ursprüngliche und allumfassende Urvertrauen, aber wir könne es wieder kennen und schätzen lernen. Es erfordert einiger Übung, aber die Mühe…

Selbstbewusstsein

Gedanken zu „SelbstbewusstSein“ Bewusst Sein Selbst Bewusst Sein Sich Selbst Bewusst Sein. Wer bist Du? Wie empfindest Du Dich? Wie sehen Dich andere Menschen? Was bist Du Wert? im Beruf? im Privatleben? Dir selbst? Bist Du es Dir wert, Dir selbst wirklich bewusst sein zu dürfen? Auch, wenn das vielleicht bedeutet, dass Du nicht mehr…

Möglichkeiten

Gedanken zu „Möglichkeiten“ Wer die Wahl hat, hat die Qual Stimmt das? Oder ist es eher so, dass es eher eine Qual ist, wenn man keine Wahl hat. Andererseits: Hat man nicht immer „die Wahl“? Auch, wenn jemand glaubt, keine Wahl zu haben, hat er die Wahl, dies zu glauben, oder auch nicht. Je flexibler…

Liebe

Gedanken zu „Liebe“ Leide nicht – Liebe Das ist der Titel eines kleinen Büchleins von Werner Ablass. Die Hauptaussage lautet: Egal, was Du tust Liebe Dich dafür. Und wenn Du etwas tust was Dich von der Liebe weg bringt dann liebe Dich dafür dass Du grad nicht liebst. Wenn Du Dich sorgst oder ängstigst erinnere…

Klarheit

Gedanken zu „Klarheit“ Wenn sich die Nebel lichten und den Blick frei geben auf die Umrisse der Sonne … Wenn sich die Wolken heben und den Blick frei geben auf die Weiten der Landschaft … … dann kann der Blick klar werden ungetrübt dann kann man „scharf“ sehen … dann kannst – auch Du –…

Harmonie

Gedanken zu „Harmonie“ Übereinstimmung – Einklang – Eintracht – Ebenmaß Eine unberührte weiße Schneedecke im Winter ein blühendes Rapsfeld im Sommer ein Mohnblumenfeld im Herbst ein buntgefärbter Laubwald. Es gibt in jeder Jahreszeit Stellen in der Natur welche Harmonie nahezu ausstrahlen uns dazu animieren auch etwas von dieser Harmonie in unser Leben zu holen und…

Gesundheit

Gedanken zu „Gesundheit“ Der Mensch hat alles, was er jemals braucht, bereits in sich. Und das von Geburt an. Jede Zelle des menschlichen Körpers erneuert sich in längstens 10 Jahren. Von daher ist es eigentlich unlogisch, wenn nicht sogar unmöglich, zu glauben, lebenslang an chronischen Krankheiten leiden zu müssen. Ganz spontan gefragt: Wie viel Prozent…

Entscheidungsfindung

Gedanken zu „Entscheidungsfindung“ Ent-Scheidungen. Dies ist ein permanenter Vorgang: Wir ent-scheiden in jedem Moment unseres Da-Seins irgend etwas. Wir ent-scheiden uns für oder gegen was manchmal bewusst sehr oft unbewusst aus angelernten Re-Aktionen heraus oder bedächtig und überlegt. Wie ent-scheidest Du Dich? Jetzt? In diesem Moment? Worüber ent-scheidest Du? Wofür ent-scheidest Du Dich? in welcher…

Libellchens Geschichten

Ich betreue ja seit einiger Zeit u.a. einem Blog einer jungen Autorin, welche begonnen hatte, ihr letzte Beziehung in schreibender Form auf zu arbeiten – mit vielen Erkenntnissen – in einer ganz tollen Art zu schreiben Libellchens Blog Begonnen hatte alles unter dem Überbegriff “Meine kleine Seele”, wo sie die Geschichte des “süßen Typen” aufgeschrieben…

Anregung

Übung zu „Anregung“ Die Farbe für Anregung ist orange, die Farbe des Sakralchakras, welches knapp unterhalb des Nabels seinen Sitz hat und sich über einen Bereich von ca. 10 cm kreisförmig erstreckt. Diese Stelle ist auch als Hara bekannt und „Harastreichen“ dient z.B. als Anregung bei Verstopfung, dazu wird, im Verlauf des Darms, über den…