Sanftmut

Gedanken zu „Sanftmut“ Glückselig die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben. (Math. 5,5) Mut zur Sanftheit und Milde heutzutage nicht mehr selbstverständlich da viele Menschen glauben sich durchkämpfen zu müssen. Auch Gleich-gültigkeit kann Sanftmut bringen, Toleranz und Akzeptanz anderer Weltbilder, diese gleich gültig neben dem eigenen bestehen zu lassen und zu (er)dulden ohne sich…

Annehmen

Gedanken zu „Annehmen“ Gott gebe mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann. Und die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden. (Friedrich Christoph Oettinger) Nicht annehmen, wie jemand anderer etwas meinen könnte, was dieser sagt/schreibt. Keine Interpretation dessen, was andere Menschen denken könnten. Nicht…