Warum dich hochpreisige Dinge nicht zwangsläufig in die Umsetzung bringen

Ein Argument von HochPreisCoachings, warum sie so viel Geld verlangen ist nicht, weils eben sooo gut ist, was sie machen – sondern – je mehr du zahlst, desto mehr bist du bemüht, das, was du lernst, auch wirklich um zu setzen.

Ganz ehrlich?

Das ist der größte Bullshit, den ich jemals gehört und/oder gelesen habe.

Aber lass es dir mal auf der Zunge zergehen – du setzt nur dann um, wenn es weh tut – wenn du so viel bezahlt hast, was du dir fast nicht leisten konntest – wofür du eventuell sogar Schulden gemacht hast – möglicherweise sogar, dass du irgend welche Versicherungen gekündigt hast, die du vielleicht irgendwann noch gebraucht hättest.

Und warum?

Weil es dir dieser angebliche Coach suggeriert hat.

Wobei ich schon noch eins dazu sagen muss – wenn dem so ist, ist nicht nur der Coach schuld, weil du hättest dirs ja auch nicht einreden lassen müssen.

Ja, das ist eigentlich das HauptProblem – dass es nicht nur jemanden gibt, der manipuliert – sondern immer auch jemanden, der es zuläßt – war schon immer so – und wird auch immer so bleiben. Und dabei ist es egal, ob es sich um überteuerte Produkte handelt, die dir das Gelbe vom Ei versprechen – oder ob es eben um Heiße Luft mit keiner Substanz handelt.

Es gibt auch kostengünstige Angebote, die dich nicht bewusst in den Ruin treiben – und nicht mit unterschiedlichsten manipulativen Techniken arbeiten.

Aber – und das ist nun mal auch Fakt – wenn du nicht in die Gänge kommst, ist es schnurzpiepegal, wie viel das kostet, was du dir gönnst – der einzige Mensch, der dich wirklich dazu bringen kann, dass du in die Umsetzung gehst, bist du selbst.

Daher sage ich immer – eigentlich reicht es, sich sein UnBewusstes zum besten Freund zu machen – weil es dann nicht nur gleich.gültig, sondern schlichtweg egal ist, welche Techniken und Methoden du gelernt hast – letztendlich weiß dein UnBewusstes immer, was du brauchst, um deine Ziele zu erreichen – oder deine Wünsche zu realisieren.

Ich gebs zu, ich hatte mir in letzter Zeit eine Art Auszeit gegönnt, um mich neu zu positionieren – weil irgendwie Alles, was so in der Planung war – sich nicht wirklich stimmig angefühlt hatte – und ich auch nicht unbedingt meine LebensEnergie für etwas vergeuden möchte, was jetzt doch nicht wirklich passt.

Langsam wirds wieder runder und stimmiger – je mehr Videos ich mir ansehe – je mehr Techniken ich mir anschaue – ich komme immer wieder zu dem einen Punkt – eigentlich reicht es, sich sein UnBewusstes zum besten Freund – oder auch der besten Freundin – zu machen.

Du kannst Alles erreichen, was du willst, wenn dus diesem deinem UnBewussten so mitteilst, dass es das verstehen und annehmen kann. Und ja, du kannst deine Kommunikation mit deinem UnBewussten mit jeder bereits erlenten Technik verbinden und verknüpfen.

Was hat das Alles mit hochpreisig oder nicht zu tun?

Alles – wenn du glauben willst, dass es so ist, dass dich nur der Schmerz des Verlustes dazu bringt, ins Tun zu kommen – dann wird genau das eintreffen. Wenn du aber daran glaubst, dass du es auch alleine schaffen kannst – naja, nicht ganz alleine – in Zusammenarbeit mit deinem UnBewussten – dann wird auch das genau so eintreffen.

Dir geschehe nach deinem Glauben

Oder wie anno dazumal schon Henry Ford meinte:

Ganz gleich, ob sie denken sie können etwas oder sie können es nicht, sie haben recht.

Henry Ford

BeitragsBild von Quang Nguyen vinh auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s