es war sehr nett …

ener-qi… es hat mich sehr gefreut 🙂

Hiermit beende ich beide Serien – die Mandalas aus meinem Buch – und die Geschichten von Libellchen über die Human Design Matrix, welche wie für den Verein „Lebenselixier, Zentrum zur Harmonisierung für Körper & Geist & Seele“ geschrieben hatte.

Falls sie euch gefallen haben – beides gibt es auch in Buchform – bei mir zu erwerben.

In diesem Sinne

Und falls jemand ein persönliches Mandala für ihre/seine aktuelle Lebenssituation haben möchte – mehr dazu auf meiner entsprechenden Seite

Advertisements

ZuFRIEDENheit

zufriedenheitGedanken zu „ZuFRIEDENheit“

Zu-FRIEDEN-heit
befriedigte Bedürfnisse
Grundvoraussetzung für Glück.

Keine Zufriedenheit ohne inneren Frieden.

Zufriedenheit kann vieles bedeuten
es hat aber immer etwas mit Wohlfühlen zu tun
mit innerlicher Ausgeglichenheit
nichts auszusetzen haben an der aktuellen Situation.

Weiterlesen

Zielerreichung

zielerreichungÜbung zu „Zielerreichung“

Grundlagen von Zieldefinitionen:

  • Hinterfragen der Absichten
  • positive Formulierung
  • Niemanden schaden
  • Visualisierung des errechten Ziels
  • vertrauensvolles Los-Lassen

Weiterlesen

Zentrierung

zentrierungÜbung zu „Zentrierung“

Pentagrammatmung:

Leg Dich bequem hin und streck die Arme zur Seite, oder stell Dir vor, dass Du die Arme zur Seite streckst.

Es ist zielführend, wenn Du Dir vor der Übung die Zeichenrichtung eines anrufenden Pentagramms anschaust

Weiterlesen

Zärtlichkeit

zaertlichkeitGedanken zu Zärtlichkeit

Die streichelnde Hand eines geliebten Menschen
Das weiche Fell einer verschmusten Katze
Das Gefühl von reiner Seide auf der Haut.

Gefühlvolle streichelnde Massage
energetische Behandlungen
Klangschalen.

Weiterlesen

Wunscherfüllung

wunscherfuellungÜbung zu „Wunscherfüllung“

Bestellungen beim Universum
um nur eine der bekanntesten Möglichkeiten zu nennen.
Ich persönlich arbeite lieber direkt mit meinem Unbewussten.

Bei Huna, der Philosophie der hawaiianischen Kahunas arbeiten wir mit den 3 Bewusstseinsebenen KU (=ähnlich dem Unbewussten), LONO (=ähnlich dem bewussten Verstand) und KANE (=ähnlich dem Höheren Selbst).

Weiterlesen

Weitblick

weitblickGedanken zu „Weitblick“

Über den Wolken
muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
……

Der Blick aus dem Fenster eines Flugzeuges
oder vom Gipfel eines Berges
vom Turm einer Kirche
all das schafft Weitblick.

Weiterlesen