Zeit nehmen, um wieder zu ent.spannen

Nachdems ich grad mal wieder sehr dringend brauche, möchte ich auch dich – wieder mal – dran erinnern – zwischendurch mal die Systeme runter fahren – und dich mal so richtig zu ent.spannen.

Ich hatte ja mit 1.12.2020 einen AdventRaunächteKalender beginnen wollen – also begonnen hatte ich ihn eh schon länger vorher – aber da starteten die einzelne Türchen und/oder Tage. Und dann fiel mir irgendwann ein, dass ich die ganzen alten Seiten noch 2020 neu machen muss.

Also hab ich, als ich beim 24.12.2020 war – dann einfach mal eine Pause eingelegt und eine der alten Seiten neu gemacht. Dann hab ich beim ARK bis Silvester vor gearbeitet – und dann die restlichen Seiten zwischendurch gemacht.

Achja, so um xMas waren auch die Vorräte an Beiträgen in den Blogs aufgebraucht – du weißt ja, dass es nicht nur den hier gibt, sondern in Summe 4 – jeder zu einem eigenen Thema – und jeden Tage eben ein eigener neuer BlogBeitrag – und ein Bildchen, welches dann in Facebook in die Story kommt – und als eigener Beitrag dann auch mit dem Link zum Blog

Und am 6.1.2021 war dann so richtig die Luft raus – mal wieder – und das Einzige, was ich zustande brachte war, 2 Stunden Schnee zu schnaufeln (ja, kein TippFehler = ich schnauf wie ne alte Dampflok 🙂 ) – vor allem war der Schnee auf voll schwer und patzig.

Danach dann eben mal wieder ent.spannendes Schaumbad und was Leckeres zu Essen gemacht – und dann fiel ich auch bereits vor 22 Uhr ins Bett – die Tage zuvor wars meist so zwischen 2 und 5 Uhr früh – aber da merkte ich auch richtig – es ist Zeit für eine kleine Auszeit.

Witzigerweise hab ich dann am 7.1.2021 gleich wieder Gas gegeben und die neuen Angebote für die Human Design Matrix fertig gemacht – also

und auch gleich den ursprünglichen Shop angepasst – und überhaupt und ausserdem – und wo ich das hier schreibe ist es jetzt kurz nach 2 Uhr früh – aber ich wollt einfach mal wieder Alles fertig machen – und der Beitrag geht dann eh von selbst online – auch, falls ich noch nicht wach sein sollte 😉

Das ist das Tolle an den Blogs – theoretisch kann ich einige Tage und Wochen vor schreiben und planen – aktuell bin ich allerdings auch da eher tagesaktuell – aber auch das wird wieder – sobald die größeren Brocken erledigt sind, die noch anstehen.

Mich persönlich hält das fit und aktiv – zumindest geistig – und der Schnee bringt dann auch die körperliche Ertüchtigung – auch, wenns so von 0 auf exzessiv doch etwas heftig ist 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s