Es gibt „Coaches“ mit denen kann ich einfach nicht

Ich beschäftige mich ja schon seit 1983 mit PersönlichkeitsEntWicklung – bin seit 1993 Trainerin – und seit 2003 Coach – und irgendwie fällt mir dieser 10-er Rhythmus jetzt grad beim Schreiben auf 😉

Dann gab es da viele Kurse und Seminare zu unterschiedlichsten Thematiken – auch in energetischer Hinsicht – ich habe viel an mir gearbeitet – und danach auch mit anderen Menschen.

Und im Hier und Jetzt gibt es einige sogenannte Coaches, wo sich mir allein schon die Zehennnägel aufkrampfen, wenn sie zu reden beginnen – und letztendlich läuft es dann auch darauf hinaus, dass sie einfach nur Bullshit brabbeln.

Auch gleich hier an dieser Stelle dazu geschrieben – es gibt auch einige, mit denen ich nicht immer überein stimme bei deren Aussagen, aber die ich trotzdem mag – und mir auch ihre WorkShops und Challenges immer wieder mal gönne.

Heute hab ich das mal wieder nachhaltiger hinterfragt – weil ich ja auch aus energetischer Sicht damals mich intensiver mit dem Spiegelgesetz beschäftigt hatte – und das natürlich noch immer irgendwie mit schwingt.

Worum geht es im Spiegelgesetz?

Kurz gefasst und in meinen Worten:

Das, was mich an Anderen am Meisten aufregt hat immer irgendwas mit mir zu tun – weil, wenn es nichts mit mir zu tun hätte, würde es mich auch nicht aufregen.

Also – meine ganz persönliche Frage an mich – was ist es, was mich an dieser bestimmten Person jetzt so nachhaltig stört?

  • Auf mich wirkt sie nicht „echt“ = sie verkörpert das nicht, was sie „predigt“.
  • Zweite Erkennntnis – sie ist eine typische Lehrerin – also sie lernt was auswendig – und gibt das dann weiter – ohne jemals wirklich selbst damit gearbeitet und die entsprechenden Erfolge erzielt zu haben.
  • Dritte Erkenntnis – sie gibt Dinge weiter, die sie selbst nicht kann – also nie in der Praxis wirklich angewendet hat.

Und was hat das jetzt Alles mit mir zu tun?

Ganz einfach – ich würde mit Nichts raus gehen, bei dem ich mir nicht sicher bin – und was ich nicht zigmal selbst hinterfragt und ausprobiert habe – und damit auch entsprechende praktische Erfolge erzielt habe.

Ich würde mich schämen, etwas weiter zu geben – geschweige denn, mich Coach zu nennen – wenn ich nicht mal im entferntesten eine Idee davon hätte, was ich da überhaupt tue.

Und die Erkenntnis, dass ich vielleicht auch drauf sch….. soll, wirklich Alles zu verstehen, bevor ichs weiter gebe – weil das Gros der Menschheit springt ja sowieso nur auf die ganzen hochstapelnden und manipulierenden MöchtegernGurus an.

Wobei – de kam dann noch ein – altes Thema – hoch – das Unverständnis darüber, warum Menchen auf solche Leute rein fallen – und ihnen offensichtlich wirklich glauben, dass sie wissen, wovon die sprechen.

Ich meine, kann doch nicht wirklich sein, dass der Großteil der Menschheit den ganzen Schwachinn, der kommuniziert wird, wirklich unhinterfragt glaubt – nur, weils in einem Buch steht – oder im Internet auf einer Seite zu finden ist.

Qualität war noch nie so wenig gefragt wie aktuell – Coaching spielt sich nur mehr in Großgruppen mit mindestens 3stelliger oder 4stelliger Mitgliederzahl ab – die wenigsten Menschen legen heutzutage noch Wert auf Individualität.

Ja – ein paar Wenige gibt es, die auf einer ähnlichen Welle schwingen, wie ich mir (m)eine perfekte Welt vorstelle – und über die bin ich auch sehr sehr dankbar.

Wobei – nein – ich hab absolut keine Lust, mich an irgendwelche Normen, die grad üblich sind, an zu gleichen – daher – ich meide diese Personen einfach – und lebe mein Leben weiter so, wie ich persönlich es für richtig – und wichtig halte. Ich bin bekennend ver.rückt und ab.normal und ich gedenke, es auch zu bleiben 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s