Motivation & Ausdauer & Durchhaltevermögen

Ich hab mir in letzter Zeit mal wieder ein paar Videos zu PersönlichkeitsEntWicklung rein gezogen – und dabei gings immer und überall um genau diese Dinge.

Wobei ich eben auch wieder mal dazu schreiben möchte:

Wenn du gemäß Human Design ein offenes EgoZentrum = HerzZentrum hast – dann kann es sein, dass du in Gegenwart mancher Menschen voll motiviert bist – aber – sobald diese Person nicht mehr in deiner Aura ist, diese Motivation auch wieder verschwunden ist.

Daher ist es immer gut, auch die eigene Veranlagung zu kennen, damit du auch weißt, was dir besondrs leicht fällt – und wo du möglicherweise dann ein paar ExtraMeilen brauchst.

Die meisten Menschen mit offenem EgoZentrum – und das sind 70 % der Menschheit – brauchen eben diese ExtraMeilen, um wirklich dran zu bleiben – und letztendlich auch erfolg-&-reich mit dem zu werden, was sie tun.

Wobei Erfolg immer im Auge des Betrachters liegt – ich hatte es schon mehrfach erwähnt – für mich ist Erfolg nicht, dass ich 5- oder 6- oder 7-stellig verdiene – für mich ist es eher das Strahlen in den Augen meines Gegenübers, wenn sie/er gravierende Aha-Erlebnisse und Erkenntnisse hat.

Selbstverständlich ist es noch ge(n)i(a)ler, wenn das auch mit einer entsprechenden finanziellen Abgeltung zusammen hängt – aber jeder Mensch hat ihre/seine Prioritäten.

Wobei natürlich noch eins wichtig ist – wohin willst du? Was möchtest du erreichen? Was ist dein Ziel?

Stell dir vor du setzt dich ins Auto – und weißt nicht, wo du hin fahren möchtest – oder, warum du überhaupt los fahren solltest – oder könntest – oder möchtest.

Also ich mache das schon auch ab und zu – aber trotzdem ist da eine gewisse Art von Ziel – ich möchte nett Essen gehen – ich möchte mal wieder in eine Gegend, wo ich schon lange nicht mehr war – und biege auch mal ab, wo ich noch nie war – aber dann ist das Ziel eben, was Neues kennen zu lernen.

Nur ins Auto setzen und los fahren macht selten bis nie Sinn – es sollte immer irgend eine Art von Ziel geben.

Ich war mal nett frühstücken in einer Ortschaft in meiner Nähe – und danach hatte ich dann Lust, mal wieder in die Berge zu fahren – nur mal spazieren fahren und die Gegend geniessen – ich hatte auch die Digi mit, um ein paar nette Aufnahmen zu machen.

Es war ein spontaner Entschluss – aber es war wieder ein neues = weiteres Ziel, welches ich während des Frühstücks festgelegt hatte.

Wenn du weißt, was ich meine.

Ohne vorher fest gelegtes Ziel kannst du es auch nicht erreichen.

Deshalb scheitern so viele Menschen in jeglichen Arten von Marketing – weil sie „nur“ schnell viel Geld verdienen wollen – aber kein wirkliches „warum“ haben – nicht wissen, was sie überhaupt wollen.

Kennst du dein „warum?“

Hast du ein Ziel in deinem Leben?

Schreib mir doch gerne einen Kommentar – oder komm in unsere FacebookGruppe, um noch tiefer in die Thematik ein zu steigen.

Bild von Satya Tiwari auf Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s