Die Sache mit meinem ManifestorenTrauma

Da gibts ja in meinem Blog über die Human Design Matrix ein uraltes Thema, auf welches noch immer böse Kommentare kommen – und ja, ich bekenne mich weiterhin dazu, dass ich ein gestörtes Verhältnis zu manchen EgoManifestoren habe – auch, wenn sie vielleicht auch gar nicht mehr unter uns weilen.

Solltest du mehr über die Thematik nachlesen wollen, findest du dazu schon einiges im Blog über die Human Design Matrix:

Hinweis am Rande, das sind alle Beiträge, die sich mit meinem Thema in Bezug zu ManifestorInnen – und speziell EgoManifestorInnen verfasst hatte – von insgesamt mittlerweile 500 Beiträgen – scheint also wirklich ein welt.bewegendes Thema zu sein – und witzigerweise werden immer wieder nur die vom 29.8.2011 und 12.3.2012 heraus gepickt, um mich zu beschimpfen, wie unreflektiert ich doch sei 😉

Heute ist mir jetzt bewusst geworden, was mich am meisten daran stört – einerseits an den Kommentaren der sich betroffen fühlenden ManifestorInnen / InitiatorInnen – und auch überhaupt daran, dass wir

  • UmsetzerInnen / GeneratorInnen
  • SpezialistInnen / manifestierende GeneratorInnen

auf die Besonderheit der nicht sakralen Menschen Rücksicht nehmen sollen und müssen – nen Bullshit muss ich – solange sie auf mich keine Rücksicht nehmen, hab ich ab sofort auch Null Bock, auf sie Rücksicht zu nehmen – also nicht alle – aber jene, die diese Thesen so nachhaltig vertreten.

Jaja, ich weiß, war bisher mein harmoniesüchtiges offenes EmotionalZentrum, dass mich davon abgehalten hat, wirklich Klartext zu schreiben – aber damit ist jetzt Schluss – und ich schreibe es in aller Deutlichkeit.

Liebe/r

  • KoordinatorInnen / ProjektorInnen
  • InitiatorInnen / ManifestorInnen
  • BeobachterInnen / RelfektorInnen

ich nehme gerne auf deine Besonderheiten und besonderen Bedürfnisse Rücksicht – sofern du auch auf meine achtest – und nicht glaubst, mich in irgend einer Form zwangsbeglücken zu müssen – zu können – und schon gar nicht zu dürfen.

Klartext?

Wenn du mir mit deinen Allerwertesten ins Gesicht springst, solltest du dich nicht darüber wundern, wenn Shit zurück strömt.

Ja, ich habs end.gültig satt, dass ich auf alle Anderen Rücksicht nehmen sollte – dies aber fallweise eben nicht nur auf keine Ressonanz stößt, sondern – und ja, ist ein uraltes Trauma meinerseits – meine Mitmenschen glauben, nur, weil ich gutmütig bin, sei ich auch bescheuert und würde ihre Absichten nicht behirnen.

Ich weiß, ich wiederhole mich – aber – das Spiegelgesetz gilt in beide Richtungen – und dazu gibt es auch schon einige Beiträge hier

und noch viel mehr im privaten Blog 😉

In diesem Sinne – ich bin lieb und nett und bereit, anderen Menschen Dinge zu erklären – und manchmal auch tatkräftig zu unterstützen – solange sie mich auch als Mensch behandeln.

Wenn ich selbst einen Rat brauche – oder auch entsprechende Hilfe möchte – dann frag/bitte ich darum – wollt ich nur auch mal wieder gesagt haben – und ja – auch RatSchläge sind Schläge – und soo maso bin ich dann auch nicht – wobei ich auch das ganz genau weiß, dass ich das nicht will 😉

Achja – und nein, ich steh nicht auf Stripper – aber ich weiß, dass – speziell viele Frauen – einfach eher auf Beiträge klicken, wenn sie durch solche Bildchens Lust auf Lust bekommen 😉

BeitragsBild von tina244 auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s